Donnerstag, 15. Januar 2015

französisches Pilgerlied


hier das französische Pilgerlied, ich habe noch ein paar Tage Zeit, den Text zu lernen.
in der letzten Juniwoche gehts nach le Puy en Velay!


 hier ein netter Video:




Ultreia - Lied der Pilger nach Compostela

 

Tous les matins nous prenons le chemin,
tous les matins nous allons plus loin.
Jour après jour la route nous appelle,
c'est la voix de Compostelle.
Ultreia, Ultreia, et Suseia,
Deus, adjuva nos!
Chemin de terre et chemin de foi,
voie millénaire de l'Europe,
la voi lactée de Charlemagne,
c'est le chemin de tous les jacquets.
Ultreia, Ultreia, et Suseia,
Deus, adjuva nos!
Et tout là-bas au bout du continent,
messire Jacques nous attend,
depuis toujours son sourire fixe,
le soleil qui meurt au Finistère.
Ultreia, Ultreia, et Suseia,
Deus, adjuva nos!
J. Claude Bénazet
An jedem Morgen da treibt’s uns hinaus,
An jedem Morgen da heißt es: Weiter!
Und Tag um Tag da klingt der Weg so hell:
Es ruft die Stimme von Compostell’.
Ultreia, Ultreia
E sus eia. Deus, adjuva nos!

Der Weg auf Erde und der Weg des Glaubens -
Aus ganz Europa führt die Spur schon tausend Jahr’
Zum Sternenweg des Charlemagne:
Das ist, ihr Brüder, unser Weg fürwahr.
Ultreia, Ultreia
E sus eia. Deus, adjuva nos!

Und ganz dahinten, am Ende der Welt,
Der Herr Jakobus erwartet uns sehr!
Seit ew’ger Zeit sein Lächeln ganz fest hält
die Sonne, wie sie sinkt in Finistère.
Ultreia, Ultreia
E sus eia. Deus, adjuva nos!

nach J. Claude Bénazet

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen